ESTAruppin >Netzwerk Gesunde Kinder > für Patinnen & Paten

Werden Sie Patin - damit Kinder gesund aufwachsen

Als Familienpate stehen Sie den Eltern von Anfang an zur Seite. Sie begleiten sie in allen Alltagsbelangen, die für das Zusammenleben mit einem Kind wichtig sind. Viele Mütter und Väter freuen sich über unkomplizierte Unterstützung.

Als ehrenamtliche Patin / ehrenamtlicher Pate schult Sie das Netzwerk Gesunde Kinder OPR zu Themen, die aktuell für Familien interessant und wichtig sind. Engagieren Sie sich im Netzwerk Gesunde Kinder und tragen Sie zur Familienfreundlichkeit in unserem Landkreis bei.

Eine Patin / ein Pate

  • stärkt die Kompetenzen der Familie
  • stellt die Wünsche der Familie in den Mittelpunkt
  • begegnet Familien auf gleicher Ebene: Beide Seiten beteiligen sich freiwillig.

Wenn Sie sich für eine Patenschaft interessieren, sollten Sie mindestens 18 Jahre alt und bereit sein, neben der Betreuung Ihrer Netzwerk-Familie auch an den regelmäßigen und kostenfreien Fortbildungen teilzunehmen.

Für Ihre Arbeit als Familien-Pate/ Patin werden Sie vom Netzwerk ausgebildet und jederzeit durch die Fachkräfte des Netzwerks Gesunde Kinder OPR beraten und unterstützt. Dazu gehört neben regelmäßigen Fortbildungen zu wechselnden Themen - wie beispielsweise "Erste Hilfe am Kind" oder "Sprachentwicklung bei Kleinkindern" - auch alle vier bis sechs Wochen die Möglichkeit zur Supervision. Während der kollegialen Beratung reflektieren Sie Ihre Tätigkeit als Patin/Pate und werden von einem externen Supervisor fachlich beraten.

Möchten auch Sie Patin/Pate im Netzwerk Gesunde Kinder werden?

Dann rufen Sie uns an, kommen Sie in einem unserer Büros vorbei, mailen Sie uns oder füllen Sie unseren Bewerbungsbogen aus. Lesen Sie hier die Qualitätsstandards, die für alle Netzwerke Gesunde Kinder im Land Brandenburg gelten. Zudem können Sie sich hier das Formular für die Fahrtkosten-Abrechnung ausdrucken.

Kontakt & Öffnungszeiten

Neuruppin: 03391.402300
Puschkinstraße 6d • Mail
Dienstag - Mittwoch 10-14 Uhr
Donnerstag 10-16 Uhr

Kyritz: 033971.604506
Mehrgenerationenhaus
Perleberger Str. 10 • Mail
Montag - Donnerstag 10-14 Uhr

Wittstock: 03394.402747
Haus der Begegnung
Gröperstraße 20 • Mail
Montag, Mittwoch 10-13.30 Uhr
Dienstag 10-16 Uhr

mehr >

Termine

Eltern-Kind-Gruppe in Kyritz

16.01.2018 09:30 - 10:30

Tauschen Sie sich in unserer Krabbelgruppe mit anderen Eltern mit Babys aus. Die Kinder erhalten altersgerechte Anregungen und Sie lernen Fingerspiele, Kinder- und [...]

mehr

Kinderkrankheiten - Neuruppin

16.01.2018 18:00 - 19:00

Der Chefarzt der Ruppiner Kinderklinik informiert Eltern, Großeltern und Interessierte über die gängigen Kinderkrankheiten, den Umgang damit und präventive [...]

mehr

Frühstück für Schwangere und Eltern mit Babys jetzt Dienstags in NRP

23.01.2018 09:30

Gespräche über Schwangerschaft, Geburt, Kinder und vieles mehr beim gemütlichen Frühstück Wann? Jeden 4. Dienstag im Monat ab 09:30 Uhr Wo? Puschkinstr. 6d 16816 [...]

mehr

Elterngeld & Elternzeit - Neuruppin

23.01.2018 18:00 - 20:00

Efahren Sie den aktuellen Stand der gesetzlichen Regelungen zu Elterngeld, Elternzeit und Mutterschutz. Gern können Sie individuelle Fragen zum Thema stellen. Termin: [...]

mehr

Babymassage in Fehrbellin ab 26.01.2018

26.01.2018 09:30

In den Babymassage-Kursen werden sie von zertifizierten Kursleiterinnen angeleitet ihr Baby zu massieren. In ruhiger Atmosphäre können Sie und ihr Baby zur Ruhe [...]

mehr

Bleibende Erinnerungen gestalten - Kyritz

01.02.2018 10:00 - 11:30

Wir fertigen einen Hand- & Fuß-Abdruck Ihres Babys aus Salzteig im Bilderrahmen. Dabei sind Ihrer Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Wann? Donnerstag, 1. Februar 2018, [...]

mehr

Mutter-Kind-Yoga in Wittstock

13.02.2018 10:30 - 11:30

Entspannung und Kräftigung von Bauch, Rücken- und Beckenboden. YOGAstunden thematisch zur Nervenstärkung, Schlafverbesserung und Energiegewinnung mit Hilfe [...]

mehr

1.-Hilfe am Kind - Kyritz

20.02.2018 09:30 - 13:30

Kleinkinder benötigen spezielle Erste Hilfe-Maßnahmen. Außerdem wird auf typische Notsituationen im Kleinkindalter eingegangen, wie Verbrühungen, Verschlucken etc. [...]

mehr

Unruhige Babys - Kyritz

13.03.2018 18:00 - 19:30

Warum ist mein Baby so unruhig? Wie kann ich meinem Kind dabei helfen, zur Ruhe zu kommen? Was mache ich, wenn sich mein Baby nicht beruhigen lässt?Referentin: Dr. med. [...]

mehr
alle Termine

gefördert durch