ESTAruppin >Migration الهجرة > Life after arrival

How to live here after you arrived

For many people, it is a period of one year of challenge, because to be means to find a place for you in a foreign country. For many people it is possible, but the others have to travel a long way. How can a person become incorporated in the new environment? Is there a job, open neighbours, leisure facilities?

We want to create places that support the existence: in Wittstock in the Catharina-Dänicke-Haus in the Gröperstraße, in Kyritz in Mehrgenerationenhaus, and in Neuruppin in Rudolf-Breitscheid-Straße in the Café Hinterhof.

  • Mediation and clarification to everyday questions (school system, holidays, how can I find a job? What recreational facilities are there? ...)
  • Mediation of family sponsors who support and accompany the family and the children individually, experienced migrants and locals are godparents for refugee families
  • Make leisure, participate in cultural events, celebrate and invite locals
  • Mediation and accompaniment to welfare offices, agencies and counselling centres.
  • Language skills learning, knowledge deepening, playing with children, for example, in a lecture theatre, in game actions, with small groups of volunteers

There are more information, actual dates and photos on our website on facebook.

Kontakt

daSein nach dem Ankommen:
Wittstock und Kyritz:
03394.402 747
hdb-wk@estaruppin.de
Neuruppin:
Christiane Schulz 0160.6701818
cschulz@estaruppin.de

Maher Azzam
03391 4005555
m.azzam@estaruppin.de

Migrationsberatung:
Birte Schmidt
0151.16688059
migrationsberatung
@estaruppin.de

Termine

Gespräch über Facetten des Glaubens

26.04.2018 17:00

Was ist eigentlich Glaube? Welche Rolle spielt er im Leben einzelner Menschen und in der Gesellschaft? Was glaubst Du und was glauben andere? ESTAruppin e.V. lädt alle [...]

mehr

Gespräch über Facetten des Glaubens

03.05.2018 17:00

Was ist eigentlich Glaube? Welche Rolle spielt er im Leben einzelner Menschen und in der Gesellschaft? Was glaubst Du und was glauben andere? ESTAruppin e.V. lädt alle [...]

mehr

Öffentliche Führung GESTERN_HEUTE_MORGEN. Unser Neuruppin

05.05.2018 11:00

Einmal im Monat bieten wir eine öffentliche Führung durch die Mitmach-Ausstellung des Projektes DURCH_EINANDER. Stadtdialog Neuruppin an. Die Führung beginnt um 11 Uhr. [...]

mehr

Gespräch über Facetten des Glaubens

10.05.2018 17:00

Was ist eigentlich Glaube? Welche Rolle spielt er im Leben einzelner Menschen und in der Gesellschaft? Was glaubst Du und was glauben andere? ESTAruppin e.V. lädt alle [...]

mehr

Gespräch über Facetten des Glaubens

17.05.2018 17:00

Was ist eigentlich Glaube? Welche Rolle spielt er im Leben einzelner Menschen und in der Gesellschaft? Was glaubst Du und was glauben andere? ESTAruppin e.V. lädt alle [...]

mehr

Gespräch über Facetten des Glaubens

24.05.2018 17:00

Was ist eigentlich Glaube? Welche Rolle spielt er im Leben einzelner Menschen und in der Gesellschaft? Was glaubst Du und was glauben andere? ESTAruppin e.V. lädt alle [...]

mehr

Einweihung Wildkräuterpfad im Stadtpark Neuruppin

26.05.2018 14:00

Im Rahmen des Projektes DURCH_EINANDER. Stadtdialog Neuruppin haben Neuruppiner*innen einen Wildkräuterpfad für den Stadtpark erarbeitet. Der Pfad wird am 26.5.2018 ab 14 [...]

mehr

Gespräch über Facetten des Glaubens

31.05.2018 17:00

Was ist eigentlich Glaube? Welche Rolle spielt er im Leben einzelner Menschen und in der Gesellschaft? Was glaubst Du und was glauben andere? ESTAruppin e.V. lädt alle [...]

mehr

Lesung: „Schöne Seelen und Komplizen“

31.05.2018 19:00

Am 31.5.2018 findet um 19 Uhr im Rahmen des Begleitprogrammes zur Ausstellung Gestern_Heute_Morgen. Unser Neuruppin die Lesung von Julia Schoch im Museum Neuruppin statt. [...]

mehr

Gespräch über Facetten des Glaubens

07.06.2018 17:00

Was ist eigentlich Glaube? Welche Rolle spielt er im Leben einzelner Menschen und in der Gesellschaft? Was glaubst Du und was glauben andere? ESTAruppin e.V. lädt alle [...]

mehr
alle Termine

gefördert durch