ESTAruppin >Jugendsozialarbeit > Heiligengrabe

Jugendsozialarbeit in Heiligengrabe

"Kinder Stärken" ist das Ziel der Sozialpädagogin Birgid Blum

Sozialarbeit in der Nadelbachgrundschule Heiligengrabe

Das Leben ist alles andere als leicht, auch wenn man noch jung ist. Kinder & Jugendliche, aber auch Eltern & Lehrer erhalten Unterstützung beim Umgang mit schwierigen Situationen.

Von Streitschlichtung über Beratung bis hin zu regelmäßigen Arbeitsgemeinschaften reichen die Angebote von Sozialpädagogin Birgid Blum in der Nadelbachgrundschule.

  • Kinder- und Jugendbüro Heiligengrabe in der Grundschule als Treffpunkt, Anlaufstelle und Informationsbörse - von 9-14 Uhr geöffnet
  • Beratung von Kindern, Eltern und Lehrern
  • Mitarbeit in allen Schulgremien und Unterstützung dieser
  • Streitschlichtung sowie Ausbildung der Streitschlichter und regelmäßige Anleitung der Kinder
  • Projekttage wie z.B. Trickboxx - Filme drehen & sehen, Filme transportieren Gefühle. Wir entwickeln mit den Kindern Filme über Themen, die sie bewegen
  • soziales Lernen im Kinder- und Jugendbüro zu Themen wie Demokratieverständnis, Präventationsangebote (Sucht, Gewaltprävention, Sexualaufklärung, Kommunikation, und Stressbewältigung)
  • Turniere, Lese- und Sportnächte, Ausflüge, Ferienangebote und Camps
Ganztagsangebote
dienstags14:15-15:30"Kinder machen Zirkus"
mittwochs14:15-15:30"Kochen und Backen"
donnerstags14:15-15:30"Kreatives Gestalten"
  • sowie wechselnde Ferienangebote

Neben der Sozialarbeit an der Nadelbachgrundschule finden im Kinder- und Jugendbüro sowie in den Ortsteilen der Gemeinde Heiligengrabe verschiedene Freizeit- und Beratungsangebote für Kinder, Jugendliche, Eltern, Lehrer und andere Bezugspersonen sowie Vereinsmitarbeiter in den Ortsteilen statt.

Filmarchiv - Trickbox

Die Trickbox-Filme aus den vergangenen Jahren präsentieren wir Ihnen hier>

Angebote der mobilen Jugendarbeit

Im Rahmen der mobilen Arbeit ist die Sozialpädagogin immer Ansprechpartnerin und hat ein offenes Ohr bei Sorgen, Wünschen, Ideen und Fragen jeglicher Art, speziell in den Ortsteilen Blandikow,  Wernikow,  Heiligengrabe und Maulbeerwalde. Es ist nicht so einfach, in den dörflichen Gemeinschaftshäusern alles zu managen: Die Mitbestimmung muss organisiert werden, Ehrenamtliche brauchen fachlichen Rat, Gelder müssen beantragt & Ideen bis zum Erfolg gebracht werden. 

In den dörflichen Begegnungsstätten ist immer was los: von Kreativangeboten, Tischtennisturnieren, Kochen & Activity bis hin zum Organisieren von Reisen, Festen & Ferienaktionen z.T. mit Unterstützung des ESTA Spielmobils.

  • Kreative, sportliche und handwerkliche  Freizeitangebote
  • Feriencamps & Angebote in den Ortsteilen
  • Ausflüge (z.B. Reiterhofwochenenden)
montags14-15:30Kinder- und Jugendbüro Heiligengrabe
dienstags (2. & 4. Woche)16-17:30Blandikow
mittwochs16-17:30Wernikow
donnerstags (3. Woche)16-17:30Maulbeerwalde

 

 

Kontakt

Birgid Blum

033962.50335
0175.1967747
b.blum@estaruppin.de

Kinder- und Jugendbüro
Raum 26 im 1. OG 
c/o Nadelbachgrundschule Heiligengrabe
Wittstocker Straße 63
16909 Heiligengrabe

gefördert durch