ESTAruppin >Jugendsozialarbeit > Blumenthal

Jugendsozialarbeit in Blumenthal

Schwarzlicht AG

Kinder und Jugendliche stärken, lautet das Ziel der Sozialpädagogin Madlen Striegler. Sie ist in der Regel dienstags & donnerstags von 9.30-14 Uhr oder nach Vereinbarung im Jugendbüro in der Kleinen Grundschule in Blumenthal anzutreffen.

Neben der Sozialarbeit an der Grundschule finden im Kinder- & Jugendbüro sowie in den Ortsteilen der Gemeinde Heiligengrabe verschiedene Freizeit- & Beratungsangebote für Kinder, Jugendliche, Eltern, Lehrer & wichtige Bezugspersonen junger Menschen statt.

Im Rahmen der mobilen Tätigkeit ist die Sozialarbeiterin immer auch Ansprechpartnerin bei Sorgen, Wünsche, Ideen & Fragen jeglicher Art, speziell in den Ortsteilen Blumenthal, Papenbruch, Königsberg, Herzsprung & in den jeweiligen Jugendclubs.

Angebote der Sozialarbeit an der Grundschule:

  • wöchentliche Streitschlichter AG & Mediations-Ausbildung der Schüler
  • Projektarbeit mit dem Schwerpunkt Gewalt- & Suchtprävention
  • Klassensprecherseminare & Sozialkompetenz-Training
  • Beratung, Gremienarbeit & Lesenächte

Angebote der mobilen Jugendarbeit:

  • wöchentliches Training in Orientalischer Tanzkunst für Mädchen
  • Sportturniere & monatliche Jungs-AG
  • kreative, handwerkliche & sportliche Freizeitangebote
  • experimentelle & kulinarische Workshops
  • Thementage & Projektarbeit zum Beispiel Demokratiewerkstatt & Tierfreunde-Treff
  • Ausflüge & Wochenendfahrten mit Jugendgruppen
  • Aufbau der Jugendräte & Unterstützung in der Cluborganisation
  • Feriencamps & verschiedene Projekttage in den Schulferien
  • AG Schwarzlicht-Theater: mittwochs 14-15.30 Uhr  - mehr Informationen

Kontakt

Madlen Striegler


m.striegler@estaruppin.de

Kleine Grundschule Blumenthal

gefördert durch