fair & global

Der faire Handel verschafft vielen Menschen weltweit ein existenzsicherndes Einkommen und ein Leben in Würde. Gleichzeitig ist er ein Modell für gerechteres Wirtschaften und damit eine Herausforderung an den meist unfairen Handel weltweit.

Zum mobilen Weltladen

Zum Weltladen Wittstock

Kurzfilm: Hier wird "Der Faire Handel der Weltläden" in nur 90 Sekunden einfach erklärt!

In der Bildungsarbeit thematisieren wir Verflechtungen globaler und lokaler Entwicklungen und nehmen das Bild der Globalisierung mehrdimensional in den Blick. Dabei wollen wir die Kinder und Jugendlichen darin unterstützen, eigene Positionen zu beziehen, Perspektiven zu erkennen und ihre Chance auf Mitbestimmung wahrzunehmen. Mehr >

Als Eine-Welt-Promotorin will ich erreichen, dass sich Menschen unterschiedlicher Bevölkerungsschichten in Brandenburg für entwicklungspolitische Themen interessieren, ihre Kenntnisse über die „Eine Welt“ erweitern und das Engagement für eine gerechtere Welt gestärkt wird. Eine große Rolle spielt dabei die Förderung der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit von Politik, Zivilgesellschaft und Kirche. Mehr >

Aktuelles

Am 15.07.2017 fand das zweite Faire Frühstück in Neuruppin statt. Über 150 BesucherInnen genossen das Frühstücksbuffet mit seinen Leckereien – alles aus Fairem Handel oder aus der Region!

 

Weiterlesen

Jeden 1. Donnerstag im Monat steht der Mobile Weltladen mit 100% fairen Lebensmittel und Kunsthandwerk auf dem Neuruppiner Markt. Um die fairen Produkte noch häufiger anzubieten suchen wir ehrenamtliche Verkäufer_innen.

Weiterlesen

Kontakt

Marion Duppel
0160.91 10 18 62
m.duppel@estaruppin.de

Rudolf-Breitscheid-Straße 38
16816 Neuruppin

Hille Heinecke
03394.448162
h.heinecke@estaruppin.de

Waldring 27
16909 Wittstock

Termine

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht. alle Termine

Mitgliedschaften

ESTAruppin e.V. ist Mitglied bei VENROB e.V.